Katharine Mehrling
Jubiläumsprogramm AU BAR, August 2022

„Katharine Mehrling steht im Zenit ihrer Kunst. Sie ist ganz bei sich angekommen und zur großen Interpretin gereift.“
          Tagesspiegel

„Selbstironie und unwiderstehlicher Charme. Das Publikum liegt der Diva zu Füßen. Alle werden mit Liebe belohnt.“
              InforadioKultur          

„Katharine Mehrling schafft es, unser aller Leben in diesen schweren Tagen ein bisschen rosiger zu machen.“
          Berliner Morgenpost

Eine starke Mutmacherin in Krisenzeiten

„Ihr Optimismus wirkt ansteckend.
Gerade in diesen unruhigen, fast beängstigenden Krisenzeiten braucht es besonders in der Kultur Mutmacher und Optimisten, die die Menschen zumindest einen Abend lang vom Leid ablenken und Kraft schenken. Solch eine Mutmacherin ist die Sängerin und Schauspielerin Katharine Mehrling. “
Nordwest-Zeitung         

Foto: Andrea Peller

Jubiläumsprogramm AU BAR, August 2022

„Katharine Mehrling steht im Zenit ihrer Kunst. Sie ist ganz bei sich angekommen und zur großen Interpretin gereift.“
Tagesspiegel
„Selbstironie und unwiderstehlicher Charme. Das Publikum liegt der Diva zu Füßen. Alle werden mit Liebe belohnt.“
InforadioKultur
„Katharine Mehrling schafft es, unser aller Leben in diesen schweren Tagen ein bisschen rosiger zu machen.“
Berliner Morgenpost

Eine starke Mutmacherin in Krisenzeiten

„Ihr Optimismus wirkt ansteckend. Gerade in diesen unruhigen, fast beängstigenden Krisenzeiten braucht es besonders in der Kultur Mutmacher und Optimisten, die die Menschen zumindest einen Abend lang vom Leid ablenken und Kraft schenken. Solch eine Mutmacherin ist die Sängerin und Schauspielerin Katharine Mehrling.“
Nordwest-Zeitung

SIMPLY KATHARINE

Sondergastspiel Katharine Mehrling
im Wörlitzer Eichenkranz
3. Dez. 2022

Katharine Mehrling zu Gast bei Ruth Brauers Big Bronski Christmas Show

Bronski & Grünberg Theater
Wien
23. Dez. 2022

Katharine Mehrling | Vive la vie

Neujahrskonzert
Musikkultur Rheinsberg
01. Jan. 2023, 15:00 UHR

Rendezvous mit Katharine Mehrling

Kleist Forum
Frankfurt (Oder)
28. Jan. 2023, 19:30 UHR

The Telegraph, 21. August 2021

„To hear and see Mehrling perform a song such as I’m a Stranger Here Myself (from One Touch of Venus, the 1943 Broadway musical Weill wrote with poet and lyricist Ogden Nash), is to experience the oyster of American musical theatre being infused with the grit of European cabaret. Mehrling, who is as gloriously expressive when singing in French as in English, is the very picture of theatrical elegance in a lovely, black velvet dress. However, as Weill’s music demands, her performance has an erotic, sometimes discomfiting edge as she kicks off her shoes and climbs onto the grand piano. Her singing of such well-known numbers as September Song and Speak Low is more than just testament to the beauty and range of her voice. They are filled with a yearning and regret that express, not only the fragility of life and love, but also, as Kosky comments, “the destruction of the European soul” in the Nazi Holocaust.“

MARC BROWN, The Telegraph, 21. August 2021

Lonely House review – noir-shaded selection of Kurt Weill’s hits from exile
Old College Quad, Edinburgh
Katharine Mehrling delivers the German master’s songs in ravishing style, accompanied with restraint by pianist Barrie Kosky.
Sitting atop the grand piano, Katharine Mehrling is picked out in a single spotlight, her blond hair and velvet dress emphasising the contrast between light and shade. It could be the closing image of a black-and-white movie.
Mehrling’s tones are warm and assured, her range comfortably embracing everything from cabaret chanteuse on Le Grand Lustucru to sharp-talking propagandist on the fidgety Schickelgruber, an anti-Hitler polemic.
On the tongue-twisting Tchaikovsky, she switches the words to rhyme with “Barrie Kosky”. His settings are typically spare and restrained, giving the singer all the room she needs for a plangent and seductive show.

The Guardian, 22. August 2021

Auf allen digitalen Plattformen erhältlich

Text: Katharine Mehrling
Musik: Paul Hankinson & Katharine Mehrling
Traumton Records
Photo by Yan Revazov

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit Jannik Schümann, Tilmar Kuhn,
Dagmar Biener, Paul Hankinson, Uli Scherbel, Dennis Hupka, Kiara Brunken, Siggy Davis
Regie: Katharine Mehrling
Produktion: Titus Hoffmann